PDA

Vollständige Version anzeigen : Aion - Es ist soweit: Aion erobert Europa!



PlayMassive
25.09.2009, 18:27
Endlich ist der Tag gekommen, den zahlreiche Aion -Fans so lange erwartet haben. Der 25. September 2009 ist ein Datum, welches sich schon lange in den Köpfen der Neugierigen eingebrannt hat. 450.000 Kunden hatten Aion bereits in den letzten Wochen und Monaten vorbestellt - seit Sonntag...

Lies hier die ganze News! (http://playmassive.de/p_aion/4v2g1afmvbi8wgg888k4ck88c/Es_ist_soweit%3A_Aion_erobert_Europa-aus-_10918528/1.html)

Stoneblub
26.09.2009, 17:58
Geil:D

Azgard
27.09.2009, 13:22
Das könnte das erste Spiel werden das WoW auch
nur entfernt auf Platz 2 folgen könnte. Zumindest
ist das warscheinlicher als bei AoC, HdRO und
sonstigen sog. WoW-Killern *lach*

Swappa
27.09.2009, 13:55
Jo, hab die Preorder für 5 Euronen gekauft und habs angespielt. Muss sagen dass es schon Spaß macht. Ich glaub ich hol mir auch die Vollversion.

Gast
27.09.2009, 18:16
Aion ist an und für sich ein prima Spiel, nur wird der Spielspaß aktuell durch Warteschlangen zwischen durchschnittlich 1-3 Stunden beim Einloggen absolut zu nichte gemacht. Einfach abends mal kurz nach der Arbeit spielen ist nicht. Besserungen sind nicht absehbar, da die Kapazitäten vorhandener Server nicht aufgestockt sondern nur neue Server dazugestellt werden. Dann alle 4 Wochen auf einem neuen Server bei Null anzufangen, weil alle anderen dicht sind... wer will das schon? Wer das Spiel nur aus den Betas kennt (da gabs keine Warteschlangen) und noch nicht gekauft hat... zunächst Finger davon lassen. Ihr spart Euch viel Frust.. und vielleicht ist es in einem Monat ja besser. Falls nein, dann wirds nichts mit Platz 1 der MMORPGs.

Axeka
28.09.2009, 19:30
Habe die Beta angespielt und direkt wieder aufgehört. Die Charaktererstellung ist sehr schön gemacht, die Spielwelt an sich erstmal auch in Ordnung aber dann wird man direkt wieder auf den Boden der Tatsachen zurückbefördert. Schon wieder so ein Game das sich wie WoW spielt, wieder ein MMO mit so einer Oberfläche, mit tausend Kästen und bunten Symbolen .

MMOs scheinen sich nur dadurch zu definieren, alles dasselbe. Selbst ein Genre wie "Shooter" oder "Adventure" haben ein zigfaches mehr zu bieten. Absolut schade, das man es wieder nicht hinkriegt sich zu emanzipieren.

Swappa
28.09.2009, 21:00
MMOs scheinen sich nur dadurch zu definieren, alles dasselbe. Selbst ein Genre wie "Shooter" oder "Adventure" haben ein zigfaches mehr zu bieten. Absolut schade, das man es wieder nicht hinkriegt sich zu emanzipieren.

Momentan sind die mmogs alle diesem shema ähnlich aufgebaut, das stimmt. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Aber alle zufriedenstellen kann man nie.


Ich weiss noch nicht, ob ich mir die Vollversion hole, da das Game irgendwo ab Level 20 zum SingleplayerGrinder werden soll. D.h. dass man in der Gruppe weniger EXP bekommt als, alleine. Des Weiteren werden die Quests immer spärlicher. Hört sich ziemlich langweilig an... :)

kein hit
01.10.2009, 20:23
das game wird es nie nach oben schaffen, alleine deswegen, da es nur rummgegrinde ist ab 25 um nen lvl zu überspringen damit mann wieder 2bis 5 questen bekommt danach is wieder grinden angesagt oder ma ne grp quest wos viel xp gibt... das fliegen is ja ganz nett aber nich die totale überraschung. wenn manns denn auf 50 geschafft hatt gehts nur noch darum ,welche gilde die meisten arbeitslosen hatt damit nachts die punkte eingenommen werden können die im abys rumm stehen..(vergleichbar bei wow die offenen pvp punkte alle 3 stunden zum einnehmen) ähm das wars denn.. raids wie in wow oder so iss nich, da es nur nen paa gibt die mann aber nur 1-2mal durchziehne kann da mann denn zu hoch is im lvl und nicht mehr rein kommt. (später vieleicht mehr ka)also wenn der nix lootet für dich pech gehabt es gibt auch elitegebiete mit questen wo mann gruppen braucht um diese zu erledigen.... suche nach gruppe geht übern chat (ma voll dumm) alle 2 sec ne grp suche anstatt ma ne ordentliche suche nach gruppe liste zu machen und nich das eine fenster wo drinne steht das du solo oder grp spielst bzw suchst. naja die karaktere sehen toll aus, iss auch das einzige was graphisch top iss... schaut ma in den himmel oder aufn boden... lol... berufsstem is ok da mann gut vorrannkommt. pvp is ok da es offene gebiete gibt wie abys.. oder es kommt ein riss an verschiedenen stellen wo mann denn zu der anderen seite kommt und da ma bissl aufräumt oder questen erledigt die allerdings sehr schwer sind wenn viele asmodier da rummlaufen... allgemein ist es kein solo game sondern mann braucht gruppen um einiges voran zu treiben... questen is nicht das ding dort und wer auf grinden und nur darauf aus ist die gegenfraktion aufn kop zu kloppen is genau richtig bei aion. musik habe ich gleich ausgestellt... schrecklich.. stehe mehr auf epische mugge bei solchen games und kein chinagebimmel.. ach ja hunter sid ma wieder imba (war ja klar) hätte da noch einiges sagen wegen verbesserrungen aber das sollte reichen

Gast
02.10.2009, 18:29
Das Spiel ist gut.

@kein Hit
Spiel doch einfach wieder WoW und nerv die Leute nicht, mit Texten, wo die Hälfte nicht stimmt, von dem was Du da erzählst

adlerbird
06.10.2009, 12:49
das game wird es nie nach oben schaffen, alleine deswegen, da es nur rummgegrinde ist ab 25 um nen lvl zu überspringen damit mann wieder 2bis 5 questen bekommt danach is wieder grinden angesagt oder ma ne grp quest wos viel xp gibt... das fliegen is ja ganz nett aber nich die totale überraschung. wenn manns denn auf 50 geschafft hatt gehts nur noch darum ,welche gilde die meisten arbeitslosen hatt damit nachts die punkte eingenommen werden können die im abys rumm stehen..(vergleichbar bei wow die offenen pvp punkte alle 3 stunden zum einnehmen) ähm das wars denn.. raids wie in wow oder so iss nich, da es nur nen paa gibt die mann aber nur 1-2mal durchziehne kann da mann denn zu hoch is im lvl und nicht mehr rein kommt. (später vieleicht mehr ka)also wenn der nix lootet für dich pech gehabt es gibt auch elitegebiete mit questen wo mann gruppen braucht um diese zu erledigen.... suche nach gruppe geht übern chat (ma voll dumm) alle 2 sec ne grp suche anstatt ma ne ordentliche suche nach gruppe liste zu machen und nich das eine fenster wo drinne steht das du solo oder grp spielst bzw suchst. naja die karaktere sehen toll aus, iss auch das einzige was graphisch top iss... schaut ma in den himmel oder aufn boden... lol... berufsstem is ok da mann gut vorrannkommt. pvp is ok da es offene gebiete gibt wie abys.. oder es kommt ein riss an verschiedenen stellen wo mann denn zu der anderen seite kommt und da ma bissl aufräumt oder questen erledigt die allerdings sehr schwer sind wenn viele asmodier da rummlaufen... allgemein ist es kein solo game sondern mann braucht gruppen um einiges voran zu treiben... questen is nicht das ding dort und wer auf grinden und nur darauf aus ist die gegenfraktion aufn kop zu kloppen is genau richtig bei aion. musik habe ich gleich ausgestellt... schrecklich.. stehe mehr auf epische mugge bei solchen games und kein chinagebimmel.. ach ja hunter sid ma wieder imba (war ja klar) hätte da noch einiges sagen wegen verbesserrungen aber das sollte reichen

Wieder so ein Superschlauer High-Speed Levler, oder bist du noch gar nicht auf Level 25 oder gar 50? Dann bist du ein Lügner und Aufschneider. Statt blöde Kommentare abzugeben solltest du mal in der Schule Rechtschreibung üben. In der deutschen Sprache gibt es immer noch Groß- und Kleinschreibung. Wie es aussieht schwänzt du die Schule um möglichst rund um die Uhr irgendwelche MMO's zu spielen. Dabei scheinst du gar nicht zu merken daß dabei dein IQ so langsam in den Keller geht.

Das einzige was mich bei AION stört sind die Warteschlangen, wenn ich von der Arbeit komme (18:30 Uhr) soll ich 2 Stunden in der Warteschlange stehen?

Neal
12.10.2009, 09:54
Hallo auch,

also ich bemühe mich mal ganz sachlich zu bleiben.


Fangen wir mal beim Start des Spiels an.

Nach der recht erfolgreichen und recht Problem freien Beta Phase.
Ging es über in den start für die Pre order Leute.
Dieser war Pünktlich und es gab auch noch keine Warteschlangen auf den Servern.
Das Game wirkte recht fertig und das ist für den Start eines solchen Spiels doch ungewöhnlich. (Ich erinnere mich gut an WoW da war nicht mal das Brachland beim start fertig.).
Dann kam der Headstart, es gab Warteschlangen an den Servern aber das empfand ich auch als normal.
Der Start war extrem Pünktlich und lief auch relativ reibungslos.
Die Start Gebiete waren natürlich überlaufen aber so ist das halt am Anfang.

Wie es sich Spielt.

Aion greift auf ein Typisches Spielsystem zurück.
Die Steuerung ist alt bekannt und bewehrt, man bemerkt auch das auf altbewährte Dinge von anderen Spielen des Publishers (Guild Wars usw.) zurück gegriffen wurde.
Die Quests sind Stimmig mit dem Content der einen über ein Päckchen Contentquests,
in jedem Startgebiet übergeben wird und dann abgearbeitet werden kann.
Die Story wird unterstützt vom einigen Video einlangen aller Guild Wars.
Und ist in sich recht Stimmig und interessant.
Allerdings sind in gewissen lvl bereichen die Quests sehr rar und man muss schon mal
etwas grinden.
Einige Quests kann man allerdings wiederholen. Bis zu 100 mal bei einigen dieser Qests,
erhält man Münzen die man dann gegen Ausrüstungsgegenstände tauschen kann.

Das Fliegen wurde im spiel in meinen Augen sehr gut umgesetzt und ist nicht nur ein Gimmick oder zum reisen gedacht. Sondern gehört zum Alltag des Charakters und nach etwas Eingewöhnung hat man den dreh recht schnell raus.

Das Crafting funktioniert auch sehr gut und lvlt stabil mit dem Charakter mit wenn man sich drum kümmert. Die Gegenstände die Man herstellen kann (kann da nur von Kochen und Alchemie sprechen.) sind bei mir bis jetzt Großteils sehr sinnig. Beim Kochen z.b kann man von Anfang an Buffdfood herstellen was mir sehr gut gefällt.

Die Grafik.

Die an sich sehr gut ist deutlich besser als bei anderen gerne Vertretern. Und in meinen Augen
auch das Aktuelle Limit für ein MMORPG.
Sicher nicht das Beste was der Markt an Grafik hergibt, aber wer sich mit MMO´s auskennt. Weiß das sie darauf ausgelegt sind das möglichst viele Leute sie spielen können.
Daher kann man die Grafikansprüche hier nicht so hoch setzten wie bei einem üblichen Computer Spiel.







Fazit

Mir gefällt das Spiel gut.
Auch wenn ich sagen muss das mehr Qesten vorhanden sein könnten.
Aber welcher Publisher hat bis jetzt ein Spiel raus gebracht bei dem am Anfang alles Stimmig war? Richtig keiner ! Auch einige andere Kleinigkeiten sollten noch verbessert werden.
Allerdings ist das in meinen Augen nichts Grobes und man sollte dem Game einfach die Zeitgeben ein wenig zu reifen.
Ich denke das mit den nächsten Patches sich noch vieles verbessern wird und das Spiel noch mehr auf den Europäischenmarkt angepasst wird.
Das das Spiel ein „WoW Killer“ werden kann glaube ich aber ehrlich gesagt nicht.
Ich selber finde es deutlich besser als WoW, allerdings geniest WoW den Vorteil genannt Stamm Spieler. Und es ist oft nicht die Qualität des Spiels. die entscheidet ob die Leute von WoW rüberkommen und bleiben. Sondern es geht da eher um die Sozialen Geschichten,
die die Leute bei WoW bleiben lassen denn wer trennt sich schon gern von Leuten mit denen er evntl. Seit Jahren zusammen spielt.
Ich denke eher das Aion mal eine WoW alternative ist und sich wenn die Jungs und Mädels bei NC sich anstrengen als ordentliche Konkurrent darstellen kann.


Kurz zum Thema Serverwarteschlangen.

Das ist für mich kein Kritikpunkt aber für die Leute die sich drüber ärgern glaubt mir das wird sich recht schnell ändern. Gibt dazu ja auch schon aussagen auf der Aion Seite.
Und ich kann auch nur sagen das die anfänglich völlig normal sind.
Bei WoW hab ich damals Drei Monate nach dem Releas noch inner 6000 Mann Warteschlange gestanden auf Silberne Hand.
Also keine Sorgen machen das wird sich regulieren.