+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Computerkauf

  1. #1

    Question Computerkauf

    Hallo, ihr lieben

    Ich wollte mal in die Runde fragen was ihr mir für einen Computer empfehlen würded, wenn es um Minecraft geht.

    Also:

    Der Computer sollte so viel Leistung haben das ich, so wie Gronkh auch, das Spiel Minecraft auf maximale Grafikeinstellungen spielen kann.
    (Sichtweite : Weit, auch mit dem Shader Mod ohne die nervigen Ruckelorgien die ständig auftreten).

    Denn momentan kann ich Minecraft nur ohne Ruckler spielen, wenn :

    1. Sichtweite : gering oder winzig
    2. offline (online fängt die Festplatte sehr oft an zu laufen und ich habe Spielunterbrechungen.
    3. Nur 2 installierte Mods --> john smith & Audiomod, bei weitern fängt es an zu ruckeln.

    Ja, mein PC ist 'ne alte Schnecke (AMD 3200+ 2,2GHz, DDR 1, 1GB ram (aber erweitert auf 4GB über ReadyBoost, was ich kaum merke),Graka Nvidia 6600.

    Eigentlich wollte ich mir einen Pc neu zusammenstellen lassen, also aus Einzelkomponenten.
    Man sagte mir jedoch, es würde dann teurer werden, ich sollte doch einen Komplett PC kaufen.

    Es soll KEIN Gaming-PC sein.
    Spiele nur über die PS3.
    Minecraft ist das einzige Spiel was ich am PC spielen werde.

    Andere Hochleistungsprogramme, wie Photshop oder aufwendige Soundprogramme verwende ich ja nicht.

    Bei ATELCO bot man mir folgende PC's an.

    http://www1.atelco.de/Intel/58206/AT...8G-5G).article

    oder

    http://www1.atelco.de/Intel/60093/AT...4G-5G).article

    Was sagt ihr dazu, ist ein Komplett-PC günstiger als ein ''Einzelkomponenten- PC'' ?

    liebe Grüsse an alle

  2. #2

    Standard

    Hier bekommst du die Leistung die etwa auch Gronkh hat.
    Die PC´s von Atelco, dort kann ich leider nicht finden, wieviel entgültiger Ram schon verbaut ist.

  3. #3

    Standard

    Also ich denke, dass der erste von dir gepostete (der für 699) ganz gut gehen sollte.

    Den anderen würde ich nicht unbedingt empfehlen, da nur 4GB Ram verbaut sind und Minecraft da schon einiges zieht.

    Und sonst kommts drauf an, ob du ein Betriebssystem brauchst, wenn nicht (in den Systemen die du gepostet hast ist ja auch keins, oder?) würde ich den PC eher zusammenstellen.

    Dann darauf achten, dass du nen guten Prozessor nimmst, würde nen i5, am besten 3570k, und dann auf jeden fall 8GB ram, bei der Grafikkarte kannst dann eigentlich eher sparten, ne GTX 550 ti wäre recht gut.

    Ich würde dir nicht zu nem i7 raten, die sind relativ teuer aber bringen in Games nicht so viel, dass es sich lohnen würde, sonst halt gucken, dass du gescheite Kühler und ein gutes Mainboard hast, dann solltest vielleicht so mit 650€ hinkommen.

    Wenn du aber dann noch mal nen Haufen für zusammenbau und Versand zahlen musst (weiß ja nicht ob du das selber kannst) lohnt es sich eigentlich fast nicht mehr.

  4. #4

    Standard PC zusammenbauen ?!

    Hey,
    ich kann dir nur empfehlen dir einen eigenen PC zubauen, dort kannst du dann deine Grafikkarte etc. selbst aussuchen !
    Ich hab leider noch nicht soviel Ahnung was Pc`s angeht aber es gibt genügend tutorial auf Youtube.
    BB

  5. #5

    Standard

    Hey, falls du noch vor einer Entscheidung stehst:

    Einen PC für 600+ € nur für Minecraft finde ich ein wenig teuer.
    Gamer PCs (nicht high end) sind halt in dieser Preisstufe, da bei fast allen Spielen die Grafikkarte eine große Rolle spielt.
    Willst du aber nur Minecraft spielen, spielt die GraKa kaum ein Rolle und du kannst du billigeren PCs greifen.
    Ich behaupte jetzt einfach mal, dass man auch mit 4 GB RAM Minecraft ohne Probleme spielen kann, sofern man im Hintergrund nicht Photoshop und 5 andere Programme laufen hat.

    Entweder du stellst dir deinen PC selbst zusammen, damit du weißt was du hast oder du schaust dich halt nach Fertig-PCs um, aber die sind fast immer voll mit Müll des entsprechenden Herstellers. Dieser "Müll" frisst auch schon enorm Ressourcen.

  6. #6

  7. #7

    Standard

    Wenn ich auf deinen Link gehe, wird mir nur die Startseite angezeigt....

    Würde an deiner Stelle, falls du dir einen PC auf irgendeiner Seite, oder in irgendeinem Laden selbst zusammenstellen lässt, so einen mittleren Ivy-Bridge nehmen, sind recht Stromsparend, freut den Zahler, und von der Leistung für dich ausreichend, ooooder einen guten AMD FX, nicht so gut wie die Intel Prozessoren aber dafür günstig....

    Der verlinkte Asus weist eher ältere (tortzdem gute) Komponenten auf, hat immerhin einen i7-2600 drin....

    Ich liste mal auf, was ich gefunden habe, was für dich zutreffend wäre: (ich geh mal bis 800 Euro)

    #http://goo.gl/DOyJh 569 (Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es mit den Shadern über 30 fps läuft)

    #http://goo.gl/6OCsH 699 Euro (Von der Grafikkarte her am besten von den von mir Genannten)

    #http://goo.gl/qYb6s 739 Euro (Vom Prozessor her am besten von den von mir Genannten)

  8. #8

    Standard

    To be honest:

    Wie dumm muss ich sein, um NUR Minecraft auf dem PC zu spielen ? Dafür muss ich mir keinen PC holen.

    Konsolen: Alle Abzocke und Mist, wenn sie veralten oder kaputt gehen, gibt es da keine Option mehr.

    Wer macht zusammengestellte PCs teurer ? Bestimmt so ein korrupter PC Laden.

    Normalerweise sind die zusammengestellten besser und günstiger, da du nur das zahlst, was du auch willst.

    Wenn du einen guten PC willst, der dir auch 10 Jahre den Dienst treu leistet haben willst, dann kann ich dir da nur Lenovo empfehlen. ASUS Acer und MSI sind auch Optionen, aber alles andere ist so ziemlich Schrott.

  9. #9

    Standard

    Und, ach ja:

    Warum denken alle Leute ein I7 sei gut ?

  10. #10

    Standard

    hmm, lass mich raten.
    weil du der weisheit letzter schluß bist?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

     

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
©© 2010 - 2012 gronkh.de - Fair use.
Single Sign On provided by vBSSO